Donnerstag, 6. September 2012

Momentane Stimmung

Ihr lieben,
momentan geht es mir nicht so toll... irgendwie alles blöd immoment und ich habe extrem viel Stress und viel um die Ohren... naja es wird auch alles wieder besser,was meinte ihr ? :)
Ich versuche jetzt immoment immer so um die 1500 Kalorien zu essen und möchte es nach und nach,über die nächsten Wochen, auf die 1900 oder so? steigern. Hört sich ja soweit alles gut an und ich könnte meinen Plan alleine prima umsetzten, nur den Leuten in meinem Umfeld passt das nur irgendwie nicht! Sie hätten gerne das ich pro Tag 2000+ Kalorien essen und täglich ungefähr ein Kilo zunehme... das macht mich irgendwie traurig das sie so wenig an mich vertrauen! ich möchte ja nicht weiter abnehmen,und ich fände es auch nicht schlimm wenn es 1 Kilo (so lange es nicht viel mehr wird) wieder zunehme,aber muss es jetzt  so schnell und radikal sein ? Ich will doch einfach nur meine Kalorien lansam und bedacht steigern :(
Ihr seht meine Stimmung ist irgendwie nicht grade soo berauschend... ich melde mich die Tage wieder,wenn der ganze Stress ein bisschen rum ist :) 
Haltet durch ihr süßen! Ich glaube fest an euch!
xoxo eure LOLA

Kommentare:

  1. Hast du das 2 Mal gepostet oder ist mein Pc jetzt kaputt?

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    ich bin vor kurzem auf deinen Blog gestoßen und muss sagen, er ist echt super. Es ist beeindruckend, wie toll du abgenommen hast. Du bist eine große Inspiration und ich finds auch gut, dass du nicht noch mehr abnehmen möchtest, sondern daran arbeiten willst, das Gewicht zu halten. Großes Kompliment!

    Liebe Grüße,
    Julie

    AntwortenLöschen
  3. lass dich von ihnen nicht ablenken! Mach es so wie du es willst, egal was die anderen sagen, sie verstehen nicht, was du fühlst!
    Ich finde dein Plan eigentlich total vernünftig, diese Menschen wissen einfach nicht, wie du damit umgehst und was in dir vorgeht!

    AntwortenLöschen
  4. Mach es so wie DU es für richtig hälst und wenn jemand was unangenehmes sagt, sag es so wie du es hier geschrieben hat! Oder gar nichtsödstem Essen einfach keinen hohen Stellenwert geben. Was nützt du deinem Umfeld unglücklich und traurig, weil du das tust, was sie verlangen?
    Ich habe auch aufgehört meiner sehr dünnen Freundin (1,68/ ca. 45kg) zu sagen, dass sie mehr essen soll. Ich distanziere mich dadurch nur von ihr und solange sie sich nicht in Lebensgefahr bewegt und noch dünner wird, werde ich auch nichts sagen. Sie war auch schon immer so dünn. Dein Umfeld realisiert eben deine Abnahme und hat Angst, dass es einen falschen Weg einschlägt! Aber DU weißt es besser und du isst ja auch normal, warum also noch mehr essen und sich unwohl fühlen?
    Ich habe auch immer das Gefühl, ich muss allen zeigen, ich esse gut/normal. Aber andere "normal"gewichtige (also ich auch!) fragt doch auch niemand, warum sie nur 1 Stück Kuchen essen?!
    Manchmal nimmt man das selber auch extremer war. Meine Beraterin meinte mal "Glauben Sie wirklich es interessiert andere was und wie viel Sie essen? Könnten das nicht auch nur Floskeln sein, die man sagt ohne darüber nachzudenken?"
    Wer genau sagt denn zu dir du sollst mehr essen?

    Hab ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  5. Du hast recht...
    Solche Fragen sind manchmal unglaublich verletzend. Es geht keinem etwas an und ich finde es wirklich mies so etwas zu fragen.
    Selbst wenn man es wäre, wer würde schon sagen "Ja klar bin ich magersüchtig"- eben, niemand.
    Ich meistens mit einem Lachen á la "Das ist absolut lächerlich" und meine "Guter witz" oder so etwas in der Art.
    Oder ich erzähle, was ich so den ganzen Tag über esse.. was mich dann aber meistens noch mehr verletzt, weil ´mir klar wird, wie viel das ist!
    Wie machst du das?

    Danke, dass du an mich glaubst.. aber im Moment bin ich deinem Glauben nicht würdig. Wo ist meine Disziplin? Urlaub kann die machen, wenn ich bei 50 bin.

    Allerliebste Grüße <3

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...